Erfolgreich Gründen im Street Food

Der Online-Kurs richtet sich an Start-ups im Street Food Bereich und wurde gemeinsam von fünf europäischen Partnern entwickelt.

In vielen europäischen Ländern hat sich Street food zu einem pulsierenden und schnell wachsenden Wirtschaftszweig entwickelt – neben gestiegenen Verbraucherinteressen für hochqualitative und hausgemachte Speisen wird dies vor allem auch durch die steigende Anzahl von Outdoorfestivals, öffentlichen Veranstaltungen und Bauernmärkten begünstigt.
Mehr >

Der Online-Kurs vermittelt das notwendige Rüstzeug für einen erfolgreichen Start ins Street Food Geschäft. Alle wichtigen Themen werden behandelt – u.a. geht es um Finanzen, Social Media, Regelungen und Genehmigungen sowie richtiges Equipment. Damit bereiten sich Gründer/-innen optimal auf die Praxis vor.
Klicken Sie hier, um mit dem Training zu beginnen>


In vielen europäischen Ländern hat sich Street food zu einem pulsierenden und schnell wachsenden Wirtschaftszweig entwickelt – neben gestiegenen Verbraucherinteressen für hochqualitative und hausgemachte Speisen wird dies vor allem auch durch die steigende Anzahl von Outdoorfestivals, öffentlichen Veranstaltungen und Bauernmärkten begünstigt.
Mehr >

Street food eröffnet Gründer/-innen großartige Möglichkeiten ein spannendes und lohnendes Geschäft aufzubauen. „Streetfood: Opportunities for Entrepreneurs“ ist ein EU-gefördertes transnationales Projekt zur Entwicklung einer dynamischen Online-Lern-Plattform. Verbinden Sie sich mit uns auf Facebook!
Mehr >

Schauen Sie sich unsere neuesten Ezine und lesen Sie über das Projekt , zu halten mit Street Food EU ​​aktualisiert.
Mehr >

Street Food wird täglich von
0
Menschen konsumiert
Der Suchbegriff Street Food wird
0
mal pro Monat verwendet

Die Kursinhalte wurden für folgende Länder entwickelt und werden in der jeweiligen Landessprache präsentiert