Street food: Chancen für Existenzgründer/-innen

Anders als viele andere Geschäftsfelder, bietet Straßenhandel Gründer/-innen viele Möglichkeiten ihr Geschäft bei überschaubaren Investitions- und Betriebskosten, geringen Beschränkungen sowie wenig notwendigem fachspezifischem Wissen, Fähigkeiten und Erfahrungen zu betreiben.

Ein spezifischer Vorteil im Street food: Mobilität. Funktioniert das Geschäft an einem bestimmten Stellplatz nicht, gibt es in der Regel die Möglichkeit einen neuen Standort aufzusuchen. Außerdem, gegessen und getrunken wird immer, in der heutigen, schnelllebigen Zeit vor allem auch immer öfter auswärts.

Zusammengefasst bietet Street food viele Vorteile:

  • Gegessen wird immer
  • Steigende Nachfrage, auch während wirtschaftlich schlechter Zeiten
  • Geringe Startkosten
  • Geringe Betriebskosten
  • Sofortiges Einkommen
  • Wenig Erfahrung notwendig
  • Du bist Dein eigener Chef

Aber Vorsicht: Nichts auf die leichte Schulter nehmen!

Gastronomie ist immer harte Arbeit und kann vor allem körperlich sehr anstrengend sein. Außerdem müssen strenge Rechtsvorschriften beachtet werden, andernfalls können hohe Bußgelder drohen. Jetzt registrieren: Wir halten Sie über den Projektfortschritt auf dem Laufenden und geben Ihnen Bescheid, sobald unser Trainingskurs online ist!